Blog Post #1

19.November.2017

Heyo das hier ist mein erster Blog Post …

Ich bin heute morgen einfach um 6 Uhr aufgestanden weil ich die ganze Nacht nicht schlafen konnte da ich mich total auf diesen Blog gefreut habe .  Als ich heute Morgen aufgestanden bin, bin ich sofort ins Badezimmer gegangen und habe mich fertig gemacht. Danach bin ich zurück in mein Zimmer gegangen und habe erstmal auf Instagram herum gestöbert … (könnt mir übrigens dort Folgen:D) Insta: https://www.instagram.com/sophie.thatsme/  Nachdem ich auf Insta war habe ich meine Englisch Sachen aus meiner Schultasche geholt und für die Englisch Arbeit die wir Morgen schreiben (worauf ich mich so gar nicht freue) gelernt .  So gegen 8 Uhr bin ich dann ins Wohnzimmer gegangen und habe als Überraschung für meine Eltern alles aufgeräumt und den Frühstückstisch gedeckt.

Mein Frühstück

Zum Fühstück gab es 2 Brötchen belegt mit Tunfisch Aufstrich und leckerer Avocado die ich in Scheiben geschnitten habe und mit etwas Pfeffer und salz gewürzt habe. Ein leckerer warmer Tee durfte auch nicht fehlen … <3

Nach dem Frühstück

Nach dem Frühstück habe ich mich sofort an den Blog gesetzt und ich habe ihn bis jetzt bearbeitet .. Nun sitze ich hier und schreibe… 😀  Ich habe Keine Ahnung was ich noch zu heute schreiben soll außer das ich den ganzen Tag versucht habe diesen Blog einzurichten. Aber für den ersten Blog finde ich ist das ziemlich gut gelungen . 😀

 

Eure Sophie <3

2 Responses to “Blog Post #1”

Author's gravatar

Hay sophie,
Ich finde es krass das du so viel Arbeit und zeit für das Design der seite gemacht hast.
Es ist dir wirklich gut gelungen und ich hoffe du ziehst es auch lange durch.
Ps: Viel spaß und glück bei deiner englisch arbeit ??

Leave a Reply